Dr. Amelie Hübner (M.Sc.) Psychologische Psychotherapeutin

  • Abhängigkeitserkrankungen
  • Schizophrenie und wahnhafte Störungen
  • Depressionen, Bipolare Störung, Burn-Out
  • Zwangs-, Angst- und somatoforme Störungen
  • Posttraumatische Belastungsstörungen und Traumafolgestörungen
  • Essstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Lebenskrisen und Anpassungsstörungen

Berufliche Tätigkeiten

• Psychologische Psychotherapeutin bei Psychotherapie Binnenhafen in Hamburg

• Dozententätigkeit für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der MSH Medical School Hamburg

• Doktorandin am Lehrstuhl für Biologische Psychologie der Westfälische Wilhelms-Universität Münster

• Psychologische Psychotherapeutin am Institut für Psychologische Psychotherapie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (IPP)

• Klinische Psychologin in der Abteilung für Depression & Gerontopsychiatrie an der LWL-Klinik Lengerich

Hochschulstudium und Ausbildung

Doktorandin im Fach Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität, Münster

Staatliche anerkannte Aus- und Weiterbildungen zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie/Erwachsene) am Institut für Psychologische Psychotherapie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (IPP)

Masterstudium (M. Sc.) mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie an der Julius-Maximillians-Universität Würzburg

Bachelorstudium (B. Sc.) an der Julius-Maximillians-Universität Würzburg

Weiterbildungen


• Zusatzqualifikation zur Durchführung von Entspannungsverfahren

• Zusatzqualifikation zur Durchführung von psychotherapeutischen Gruppen

Forschungsschwerpunkte


• Schwerpunkt Emotionserkennung mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRI) und psychophysiologischer Methoden

• Schwerpunkt Frontotemporale Demenz
Zusammenhang von Mediennutzung, Medienkompetenz und Stress sowie der Einfluss der Nutzung neuer Medien auf das Stresserleben junger Erwachsener

Sprachkenntnisse

• Deutsch
• Englisch

Anmeldung & Kontakt

Wenden Sie sich bei Fragen und für
Terminvereinbarungen telefonisch,
per E-Mail oder über unser
Online-Kontaktformular an uns.

Sprechzeiten: Mo -Fr. 09:00 -18:00 Uhr